Angebote zu "Case" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Damen Tasche Aeco Belt Case gelb
Bestseller
68,19 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Damen Tasche Aeco Belt Case: Ungewöhnliches Design mit Herz, Seele und Auszeichnung. Alle Taschen von Bead Bag werden von Landminenopfern und körperlich behinderten Fachkräften in Handarbeit hergestellt. Das Projekt ist ausgezeichnet von der UNESCO. Die recycelten Fischfuttersäcke schonen die Umwelt, das Material ist wasserabweisend, reißfest und haltbar. Die lässige Bauchtasche ist mit einem verstellbaren Gurt mit Steckverschluss und Reißverschluss ausgestattet. Zwei aufgenähte Taschen mit Klappe und Klettverschluss sehen stylisch aus und bieten noch mehr Platz.

Anbieter: Deerberg
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Kajee, Leila: Constructing identities in online...
56,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.06.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Constructing identities in online communities of practice, Titelzusatz: A case study of online learning, Autor: Kajee, Leila, Verlag: Lang, Peter // Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Englisch, Schlagworte: Dritte Welt // Entwicklungsland // Literaturwissenschaft // Kommunikationswissenschaft // Ausbildung // Lehrerausbildung // Lehrerfortbildung // Behindertenpädagogik // Sonderpädagogik // Behinderung // Pädagogik // Behinderte // Lernen // Lernmethoden // Lerntechniken // Informationstechnologie // IT // Technologie // Informatik // Bildungssystem // Bildungswesen // Entwicklungsländer // allgemein // Unterrichten von Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf // Informationstechnik // allgemeine Themen // Studentenleben // Erwachsenenbildung // lebenslanges Lernen // Bildungssysteme und // strukturen, Rubrik: Erziehung // Bildung, Allgemeines, Lexika, Seiten: 267, Herkunft: GROSSBRITANNIEN (GB), Gewicht: 390 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Damen Tasche Aeco Belt Case hellgrün
Angebot
68,19 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Damen Tasche Aeco Belt Case: Ungewöhnliches Design mit Herz, Seele und Auszeichnung. Alle Taschen von Bead Bag werden von Landminenopfern und körperlich behinderten Fachkräften in Handarbeit hergestellt. Das Projekt ist ausgezeichnet von der UNESCO. Die recycelten Fischfuttersäcke schonen die Umwelt, das Material ist wasserabweisend, reißfest und haltbar. Die lässige Bauchtasche ist mit einem verstellbaren Gurt mit Steckverschluss und Reißverschluss ausgestattet. Zwei aufgenähte Taschen mit Klappe und Klettverschluss sehen stylisch aus und bieten noch mehr Platz.

Anbieter: Deerberg
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Chimaka, Anthony Ikechukwu: Formal Education: A...
56,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.08.2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Formal Education: A Catalyst to Nation Building, Titelzusatz: A Case Study of Nigeria, Auflage: Revised, Autor: Chimaka, Anthony Ikechukwu, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Englisch, Schlagworte: Anthropologie // Bildung // Bildungsmanagement // Management // Bildungspolitik // politik // Dritte Welt // Entwicklungsland // Erinnerung // Religion // Kirche // Glaube // Gläubigkeit // Pädagogik // Theorie // Philosophie // Behindertenpädagogik // Sonderpädagogik // Behinderung // Behinderte // Schule // Bildungssystem // Bildungswesen // Sozialeinrichtung // Entwicklungsländer // Pädagogik: Theorie und Philosophie // Bildungsstrategien und // Konfessionelle Schulen // Sonderpädagogik: körperliche Beeinträchtigungen // Religion und Glaube // Geschichte // Entwicklungsökonomie und Schwellenländer // Unterricht für Schüler mit Sozialen- // Emotionalen // oder Verhaltensstörungen // Bildungswesen: Organisation und Verwaltung // Bildungssysteme und // strukturen // Sozialwesen und soziale Dienste, Rubrik: Erziehung // Bildung, Allgemeines, Lexika, Seiten: 244, Reihe: African Theological Studies / Etudes Théologiques Africaines (Nr. 6), Gewicht: 450 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Damen Tasche Aeco Belt Case dunkelblau
Top-Produkt
68,19 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Damen Tasche Aeco Belt Case: Ungewöhnliches Design mit Herz, Seele und Auszeichnung. Alle Taschen von Bead Bag werden von Landminenopfern und körperlich behinderten Fachkräften in Handarbeit hergestellt. Das Projekt ist ausgezeichnet von der UNESCO. Die recycelten Fischfuttersäcke schonen die Umwelt, das Material ist wasserabweisend, reißfest und haltbar. Die lässige Bauchtasche ist mit einem verstellbaren Gurt mit Steckverschluss und Reißverschluss ausgestattet. Zwei aufgenähte Taschen mit Klappe und Klettverschluss sehen stylisch aus und bieten noch mehr Platz.

Anbieter: Deerberg
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Case Management in der Entwicklung
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Case Management wird zunehmend im Sozial- und Gesundheitswesen eingesetzt. Es soll die Abläufe verbessern, Beteiligte vernetzen, Kooperation fördern und Kosten senken helfen. Das Konzept ist bekannt; die Praxis entwickelt sich stetig.In diesem Werk berichten Experten aus Praxis und Wissenschaft über ihre Erfahrungen mit Case Management. Sie geben nützliche Handlungsanleitungen für die Umsetzung. Das Buch beleuchtet den fachlichen Stand, der im Case Management in seinen verschiedenen Anwendungen im deutschsprachigen Raum erreicht ist. Neben bereits etablierter Praxis in der Sozialen Arbeit, in der Beschäftigungsförderung, in der Pflege, im Krankenhaus, in der Pädiatrie, in der Eingliederungshilfe für behinderte Menschen, in der Altenarbeit und in der Jugendhilfe werden in der Neuauflage auch Anwendungen im Strafvollzug und in der Migrationsberatung vorgestellt. Die Beiträge behandeln das Programm und die Handlungsstrategie des Case Managements und das operative Vorgehen im jeweiligen Versorgungsbereich und Aufgabengebiet. Dargestellt wird Best Practice, aber auch die Schwierigkeit, in vorhandenen Strukturen dem neuen Verfahren den Weg zu bahnen.Die vorliegende 3. Auflage berücksichtigt Veränderungen im Sozial- und Gesundheitswesen in den letzten Jahren, die sich u.a. mit der Novellierung von Gesetzen ergeben haben. So mit den Pflegestärkungsgesetzen zum SGB XI, dem Versorgungsstärkungsgesetz zum SGB V und mit Anpassungen in den Rechtskreisen des SGB II und des SGB III. Die Erwartungen an das Case Management verbinden sich mit den Anforderungen an eine sektor- und fachgebietsübergreifende Versorgung und an vernetztes Arbeiten in den Diensten am Menschen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Case Management in der Entwicklung
66,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Case Management wird zunehmend im Sozial- und Gesundheitswesen eingesetzt. Es soll die Abläufe verbessern, Beteiligte vernetzen, Kooperation fördern und Kosten senken helfen. Das Konzept ist bekannt; die Praxis entwickelt sich stetig.In diesem Werk berichten Experten aus Praxis und Wissenschaft über ihre Erfahrungen mit Case Management. Sie geben nützliche Handlungsanleitungen für die Umsetzung. Das Buch beleuchtet den fachlichen Stand, der im Case Management in seinen verschiedenen Anwendungen im deutschsprachigen Raum erreicht ist. Neben bereits etablierter Praxis in der Sozialen Arbeit, in der Beschäftigungsförderung, in der Pflege, im Krankenhaus, in der Pädiatrie, in der Eingliederungshilfe für behinderte Menschen, in der Altenarbeit und in der Jugendhilfe werden in der Neuauflage auch Anwendungen im Strafvollzug und in der Migrationsberatung vorgestellt. Die Beiträge behandeln das Programm und die Handlungsstrategie des Case Managements und das operative Vorgehen im jeweiligen Versorgungsbereich und Aufgabengebiet. Dargestellt wird Best Practice, aber auch die Schwierigkeit, in vorhandenen Strukturen dem neuen Verfahren den Weg zu bahnen.Die vorliegende 3. Auflage berücksichtigt Veränderungen im Sozial- und Gesundheitswesen in den letzten Jahren, die sich u.a. mit der Novellierung von Gesetzen ergeben haben. So mit den Pflegestärkungsgesetzen zum SGB XI, dem Versorgungsstärkungsgesetz zum SGB V und mit Anpassungen in den Rechtskreisen des SGB II und des SGB III. Die Erwartungen an das Case Management verbinden sich mit den Anforderungen an eine sektor- und fachgebietsübergreifende Versorgung und an vernetztes Arbeiten in den Diensten am Menschen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Case Management in der Entwicklung
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Case Management wird zunehmend im Sozial- und Gesundheitswesen eingesetzt. Es soll die Abläufe verbessern, Beteiligte vernetzen, Kooperation fördern und Kosten senken helfen. Das Konzept ist bekannt, die Praxis entwickelt sich stetig.In diesem Werk berichten Experten aus Praxis und Wissenschaft über ihre Erfahrungen mit Case Management. Sie geben nützliche Handlungsanleitungen für die Umsetzung. Das Buch beleuchtet den fachlichen Stand, der im Case Management in seinen verschiedenen Anwendungen im deutschsprachigen Raum erreicht ist. Neben bereits etablierter Praxis in der Sozialen Arbeit, in der Beschäftigungsförderung, in der Pflege, im Krankenhaus, in der Pädiatrie, in der Eingliederungshilfe für behinderte Menschen, in der Altenarbeit und in der Jugendhilfe werden in der Neuauflage auch Anwendungen im Strafvollzug und in der Migrationsberatung vorgestellt. Die Beiträge behandeln das Programm und die Handlungsstrategie des Case Managements und das operative Vorgehen im jeweiligen Versorgungsbereich und Aufgabengebiet. Dargestellt wird Best Practice, aber auch die Schwierigkeit, in vorhandenen Strukturen dem neuen Verfahren den Weg zu bahnen.Die vorliegende 3. Auflage berücksichtigt Veränderungen im Sozial- und Gesundheitswesen in den letzten Jahren, die sich u.a. mit der Novellierung von Gesetzen ergeben haben. So mit den Pflegestärkungsgesetzen zum SGB XI, dem Versorgungsstärkungsgesetz zum SGB V und mit Anpassungen in den Rechtskreisen des SGB II und des SGB III. Die Erwartungen an das Case Management verbinden sich mit den Anforderungen an eine sektor- und fachgebietsübergreifende Versorgung und an vernetztes Arbeiten in den Diensten am Menschen.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Case Management in der Entwicklung
70,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Case Management wird zunehmend im Sozial- und Gesundheitswesen eingesetzt. Es soll die Abläufe verbessern, Beteiligte vernetzen, Kooperation fördern und Kosten senken helfen. Das Konzept ist bekannt; die Praxis entwickelt sich stetig. In diesem Werk berichten Experten aus Praxis und Wissenschaft über ihre Erfahrungen mit Case Management. Sie geben nützliche Handlungsanleitungen für die Umsetzung. Das Buch beleuchtet den fachlichen Stand, der im Case Management in seinen verschiedenen Anwendungen im deutschsprachigen Raum erreicht ist. Neben bereits etablierter Praxis in der Sozialen Arbeit, in der Beschäftigungsförderung, in der Pflege, im Krankenhaus, in der Pädiatrie, in der Eingliederungshilfe für behinderte Menschen, in der Altenarbeit und in der Jugendhilfe werden in der Neuauflage auch Anwendungen im Strafvollzug und in der Migrationsberatung vorgestellt. Die Beiträge behandeln das Programm und die Handlungsstrategie des Case Managements und das operative Vorgehen im jeweiligen Versorgungsbereich und Aufgabengebiet. Dargestellt wird Best Practice, aber auch die Schwierigkeit, in vorhandenen Strukturen dem neuen Verfahren den Weg zu bahnen. Die vorliegende 3. Auflage berücksichtigt Veränderungen im Sozial- und Gesundheitswesen in den letzten Jahren, die sich u.a. mit der Novellierung von Gesetzen ergeben haben. So mit den Pflegestärkungsgesetzen zum SGB XI, dem Versorgungsstärkungsgesetz zum SGB V und mit Anpassungen in den Rechtskreisen des SGB II und des SGB III. Die Erwartungen an das Case Management verbinden sich mit den Anforderungen an eine sektor- und fachgebietsübergreifende Versorgung und an vernetztes Arbeiten in den Diensten am Menschen. Prof. Dr. Wolf Rainer Wendt, Dipl.-Psych., Case Manager (DGCC), lehrt in Stuttgart und Tübingen, Stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Care und Case Management (DGCC). Prof. Dr. Peter Löcherbach, Case Manager (DGCC), Professur für Sozialarbeitswissenschaft an der Kath. Hochschule Mainz, Vorsitzender der DGCC.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Case Management in der Entwicklung
59,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Case Management wird zunehmend im Sozial- und Gesundheitswesen eingesetzt. Es soll die Abläufe verbessern, Beteiligte vernetzen, Kooperation fördern und Kosten senken helfen. Das Konzept ist bekannt; die Praxis entwickelt sich stetig. In diesem Werk berichten Experten aus Praxis und Wissenschaft über ihre Erfahrungen mit Case Management. Sie geben nützliche Handlungsanleitungen für die Umsetzung. Das Buch beleuchtet den fachlichen Stand, der im Case Management in seinen verschiedenen Anwendungen im deutschsprachigen Raum erreicht ist. Neben bereits etablierter Praxis in der Sozialen Arbeit, in der Beschäftigungsförderung, in der Pflege, im Krankenhaus, in der Pädiatrie, in der Eingliederungshilfe für behinderte Menschen, in der Altenarbeit und in der Jugendhilfe werden in der Neuauflage auch Anwendungen im Strafvollzug und in der Migrationsberatung vorgestellt. Die Beiträge behandeln das Programm und die Handlungsstrategie des Case Managements und das operative Vorgehen im jeweiligen Versorgungsbereich und Aufgabengebiet. Dargestellt wird Best Practice, aber auch die Schwierigkeit, in vorhandenen Strukturen dem neuen Verfahren den Weg zu bahnen. Die vorliegende 3. Auflage berücksichtigt Veränderungen im Sozial- und Gesundheitswesen in den letzten Jahren, die sich u.a. mit der Novellierung von Gesetzen ergeben haben. So mit den Pflegestärkungsgesetzen zum SGB XI, dem Versorgungsstärkungsgesetz zum SGB V und mit Anpassungen in den Rechtskreisen des SGB II und des SGB III. Die Erwartungen an das Case Management verbinden sich mit den Anforderungen an eine sektor- und fachgebietsübergreifende Versorgung und an vernetztes Arbeiten in den Diensten am Menschen. Prof. Dr. Wolf Rainer Wendt, Dipl.-Psych., Case Manager (DGCC), lehrt in Stuttgart und Tübingen, Stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Care und Case Management (DGCC). Prof. Dr. Peter Löcherbach, Case Manager (DGCC), Professur für Sozialarbeitswissenschaft an der Kath. Hochschule Mainz, Vorsitzender der DGCC.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot